Wo bleibt das Video zum Cloudray Umbau?

Am Sonntag hatte ich ja in meinem Video gesagt dass das Umbauvideo meines K40 auf die Cloudray Spiegelhalter und den Cloudray Laserkopf Montag (also gestern) kommt. Nun, leider hat das nicht geklappt.

Warum? Zum einen lag es an der einfachen Tatsache, dass ich die Punkt-Laserdiode nicht finden konnte. Diese hatte ich erst vor ca. eine Woche bestellt und schwups, schon ist sie weg. Wir haben das komplette Haus auf dem Kopf gestellt und konnten den Laser einfach nicht wieder finden. Mir ist es aber sehr wichtig das Video MIT dem Lasermodul aufzunehmen. Tobias hat in seinem Beitrag „Spiegelhalterung von Spiegel 1 tauschen“ einen Diodenlaser zum Ausrichten genutzt und diese Technik würde ich halt auch gerne nachstellen.

Spiegel 1 im K40 einmessen und positionieren

Der zweite Punkt auf der Liste ist einfach die Tatsache des täglichen Stresses, welchen man gar nicht vorhersehen kann. Uneingeplante Dinge kamen auf mich zu und mein Tag am Montag war letztlich komplett im Ars**.

Heute ist ein neuer Tag und wenn die Post schnell ist, bekomme ich heute den neuen Laser. Sollte nicht wieder etwas dazwischen kommen, wird der Umbau heute begonnen. Ich kann leider noch gar nicht sagen ob ich alles in ein Video unterbringe oder ob es zwei Videos werden. Wenn ich eines gelernt habe: Nichts läuft so wie geplant. Fängt ja schon damit an dass plötzlich eine Schraube nicht passt, abbricht oder was auch immer.

Solltest Du gar keine Informationen brauchen wie man das Cloudray-Set umbaut aber einen TOP Laserkopfhalter für Deinen K40 suchen, gehe einfach in unseren Download-Bereich. Dort gibt es kostenlos 4 verschiedene Versionen des Cloudray-Laserkopf-Halter zum Drucken.

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Thomas sagt:

    Hallo K40ller,mach weiter so….
    Ich werde mein K40 auf TillBord Umbauen,wenn ich Zeit habe.
    Mfg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.